13 Mrz

Drei Gründe, warum sich die Markteinführung der Corvette C8 wahrscheinlich verzögern wird

Nun, es ist im Grunde genommen einfach zu mächtig, für jemanden.

So verpasste das Debüt der Next-Gen Chevrolet C8 Corvette Detroit. Dann verpasste er Genf. Es besteht die Möglichkeit, dass sie auch die kommende New Yorker Autoshow verpassen wird.

Wo ist also unsere Mittelmotorige Corvette? Und wann wird es endlich enthüllt?

Laut Hagerty gibt es drei plausible Gründe, warum sich der Start der Corvette C8 verzögert hat.

Erstens bewegt sich GM zu einer neuen elektrischen Architektur für alle seine Produkte, einschließlich des kommenden C8.

Inzwischen befinden sich in jedem Fahrzeug mehr als 100 Computermodule, die über einen CAN-Bus (Computer Area Network) kommunizieren. Im Wesentlichen scheint es, als hätten die neuen Corvettes eine Art Organabstoßung, und die neuen Motoren arbeiten nicht mit der neuen Architektur.

Corvette

Das zweite ist ein kleines Problem, aber dennoch ein Problem: Die Entwicklungsingenieure und die Stylisten hinter der Corvette sind über etwas im Clinch, aber wir sind uns nicht sicher, was. Vielleicht ein Problem mit der Innenergonomie oder ein Problem mit der Sichtbarkeit. Vielleicht etwas viel Größeres als das,

Es klingt jedoch nach dem größten Problem, das die Jungs in Kentucky haben, ist mit dem Motor – spezifisch, wie die 900 bis 1.000 PS des Twin-Turbo V8 den Aluminiumrahmen in Prototypen verdreht haben, so sehr, dass es die Heckklappe zerbricht, die den Motor bedeckt.
VERBUNDEN
Alles, was wir über die 2020 Mittelmotor C8 Corvette wissen.
Elektrische Störungen verzögern den Start der Corvette um sechs Monate: Bericht

Es ist also unklar, wann sich die Corvette tatsächlich der Öffentlichkeit zeigen wird, aber es gibt Licht am Ende des Tunnels (oder genauer gesagt am Ende des Sommers).

Das National Corvette Museum in Bowling Green Kentucky wird Ende August seinen 25. Geburtstag feiern. Die Chancen stehen gut, dass bei dieser Feier die Corvette, die am meisten von der ursprünglichen Formel abweicht, veröffentlicht werden kann.